Zweck

Als Zweck der öffentlichen Beurkundung gilt:

  • Klare (und wahre) Feststellung von Willenserklärungen und Tatsachen
  • Schutz der Parteien beim Vertragsschluss, insbesondere vor Übereilung
  • Verkehrssicherheit
  • Erhöhte Beweisfunktion

Drucken / Weiterempfehlen: