Verbandszugehörigkeit

In einzelnen Kantonen wird die Verbandszugehörigkeit für die Berufsausübung vorausgesetzt.

Es ist fraglich, ob eine solche Zwangsmitgliedschaft mit der persönlichen Freiheit vereinbar ist. Zudem muss der freie Zugang zur Verband (Aufnahmebereitschaft / offene Tür) gewährleistet sein. Die Notariatsverbände in diesen Kantonen sind daher meistens als öffentlich-rechtliche Körperschaften organisiert.

» Weiterführende Informationen unter Notariatsverbände

Drucken / Weiterempfehlen: